ESM Messer

ESM Messer

ESM Ennepetaler Schneid- und Mähtechnik GmbH & Co. KG
Innovative Produktentwicklungen und die kontinuierliche Verbesserung des Guten sind die Grundlagen, die die Marken ESM / BUSATIS zur Weltmarktführerschaft im Bereich der oszillierenden Mähtechnik geführt haben.
Die „ESM Ennepetaler Schneid- und Mähtechnik GmbH u. Co. KG“ wurde am 1. Oktober 1974 gegründet.
Schon die Gründer hatten sich, neben dem Streben nach der weitbekannten Qualität, das Ziel gesetzt äußerst innovativ tätig zu sein. Aus dieser Intention resultieren, bis heute u.a. folgende Neuentwicklungen und interne Strukturkomponenten, die für die gesamte Branche richtungweisend sind und weitestgehend auch patentrechtlich gewürdigt wurden. Im Jahre 1994 übernahm ESM den Bereich Doppelmesser-Schneidtechnik von den BUSATIS-Werken in Hückeswagen. Diese Übernahme stellt eine ideale Ergänzung zum bestehenden Produktprogramm dar und hat sich als ein Meilenstein in der Unternehmensentwicklung erwiesen.
Nicht zuletzt durch diese Übernahme ist ESM heute Marktführer in Europa im Bereich der oszillierenden Mähtechnik – weltweit im Bereich der Doppelmessertechnologie. Die ESM Konstruktions- und Entwicklungsabteilung steht in ständigem Dialog mit Industriekunden und Erstausrüstern, um diese bei der Mäh- und Schneidwerksentwicklung unterstützend zu begleiten. Durch diese seit mehr als 30 Jahren bewährte enge partnerschaftliche Zusammenarbeit werden optimale Abstimmungen am Mähgerät erreicht.
Für ESM gehört es zum täglichen Geschäft, nach den Wünschen der Partner aus Industrie und Handel gemeinsam Problemlösungen zu erarbeiten. So reicht das Spektrum der unterschiedlichsten Mähbalken und Schneidwerke von Arbeitsbreiten ab 0,60m bis zu 8,00m.
Im Vertrieb ist ESM klar ausgerichtet auf die Belieferung von Industrie- und Großhandelspartnern.
Im Jahr 1998 wurde auf der Gartenfachmesse in Köln der Öffentlichkeit eine neue Produktlinie handgeführter Schlegelmäher mit hydrostatischem Fahrantrieb in den Schnittbreiten von 70 cm und 85 cm vorgestellt. Damit war der erste Schritt in die Entwicklung rotierender Schneidtechniken vollzogen.
Entsprechend der Unternehmensphilosophie, daß ein Technologieführer seine Position nur auf Basis bahnbrechender Neuentwicklungen halten und festigen kann, wurde das Exakt-Schlegelverfahren entwickelt und patentrechtlich anerkannt.
Die zentrale Intention aller ESM Entwicklungen im Bereich der Schlegeltechnologie liegt in der Konzeption besonders leistungsfähiger Geräte, bei gleichzeitig geringst möglichem Energiebedarf sowie höchst möglicher Wartungsfreundlichkeit und Verschleißresistenz.
Im Jahr 2002 gelang den ESM Ingenieuren so ihr technisches Meisterstück: das neuartige Schneidsystem VERTI-2-FLAIL®, das auf der GaLaBau 2002 in Nürnberg erstmalig der breiten Öffentlichkeit vorgestellt wurde und eine Innovationsmedaille als Auszeichnung erhielt.
Mit VERTI-2-FLAIL® eröffnen sich für ESM gänzlich neue Geräte- und Anwenderklassen. Mehr diesbezüglich im Rahmen der Produktvorstellung auf dieser Internetseite.
easyFlail® steht für zukunftsausgerichtete Strohaufbereitung im Rahmen des Mähdrescher Ernteeinsatzes und wurde 2005 als Patent anerkannt. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Düsseldorf hat ESM wieder einen „schneidtechnischen Meilenstein“ gesetzt.
Die „Langhub-Doppelmesser Schneidtechnik“ liefert den lebenden Beweis dafür, daß auch ein so traditionelles Produkt, wie der Mähbalken, noch einmal revolutionär weiterentwickelt werden kann. Als F&E Projekt initiiert bildet das Langhubverfahren heute eine technische Grundlage für Scheidwerke, die in besonders grobstengeligem Aufwuchs bei hoher Fahrgeschwindigkeit betrieben werden. Diese Innovation hat ebenfalls eine Patentwürdigung erfahren.
Mit der ESM CaneThumper® Technologie hat ESM einen wesentlichen Schritt in Richtung einer globalen Vertriebspräsenz getan. Weltweit werden heute noch nahezu 80% der Zuckerrohrbestände mühsam von Hand geerntet. Der ESM CaneThumper® ist, neben der Grosserntetechnik, zur Zeit die einzige mechanische Erntehilfe, deren Funktion und Effizienz im täglichen Feldeinsatz rund um den Globus immer wieder unter Beweiss gestellt wird. Eine geniale Idee, die mit Hilfe eines weitreichenden, internationalen Patentschutz abgesichert ist
Quelle: www.esm-ept.de

Zurück Original Ersatzteilsuche und Zeichnung ESM Messer ESM Messer Ersatzteilsuche ESM Ersatzteile ESM Ersatzteil - Forum ESM Ersatzteilanfrage